Genot zu Gast in Wolgast

Deutsche Motocross Meisterschaft 2017 in Wolgast

 

Am vier­ten Ju­li­wo­chen­en­de war der MC Wol­gast mit sei­ner Renn­stre­cke „Am Zie­sa Berg„ im Rah­men des ADAC Mo­to­cross um den Ost­see­po­kal un­ter an­de­rem der Gast­ge­ber für fünf­ten Wer­tungs­lauf zur DMSB Mo­to­cross-​Meis­ter­schaft der Klas­se Open. Rund 3.000 Zuschauer kamen an die Strecke , um die Piloten bei ihrem Kampf um den 59. Internationalen Ostseepokal zu verfolgen.  Mit dabei waren unsere zwei Falcon Motorsports Piloten Cyril Genot und der derzeit 10. Platzierte Phillip Eggers.

Cyril nutze die Gelegenheit nach Tensfeld und sammelte gleich einige Meisterschaftspunkte in der DM. Mit einem soliden  5. Platz im Zeitraining konnte er sich gegen die großen Jungs im Fahrerfeld behaupten. Mit den Platzierungen 5 und 7 in den beiden Wertungsläufen lieferte der Belgier zwei sehr solide und konstante Rennen ab. Das bedeutete am Ende Rang 7 und 30 Zähler in der Meisterschaft.

Für Phillip lief es hingegen an diesem Wochenende nicht ganz nach Plan. Bereits im Zeittraining fand er keinen Rhythmus auf der anspruchsvollen Strecke und konnte nur als 17ter an das Gatter rollen.  Mit den Rängen 16 und 19 war Phillip am Ende des Tages auch sichtlich unzufrieden.  Mit 7 Zählern in der Tageswertung reichte es noch für den 19. Tagesrang und Platz 10 in der Meisterschaft.

Weiter geht es  am 20. August für die Piloten der DM Open in Dolle/Sachsen-Anhalt.

Ride on euer Falcon Motorsports Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *